Sanierung der Christuskirche Radolfzell

Autor: Christian Link (Seite 1 von 4)

Wasser in der Kirche und ein neuer Notausgang

Nun gibt es keine Türen mehr

Der neue Gemeindesaal entsteht

Der Bagger ist von der Kirche ins Foyer gewandert
Die erste Dämmung am Pfarrhaus ist angebracht. Gartengeräte und Fahrräder erhalten einen neuen Unterstand
In der Küche im Pfarrhaus wurde der nie verwendete Kamin abgebaut. Das Loch im Boden wird natürlich wieder verschlossen.
Die Betonsägearbeiten werden mit Wasserunterstützung durchgeführt. Der Staub wird gebunden.
Die Wand zwischen Behinderten WC und Foyer ist verschwunden, die Wand rechts kommt auch noch weg. Ein neuer Gemeindesaal entsteht.

Der Kran steht

Der erste Durchbruch ist getan …

Blick aus dem Clubraum

rosa Verschalung und das Gerüst

Das Gerüst kommt …

Das Relief steht über dem Grundstein. Wer kann sagen woher es stammt? Wer hat es erstellt? Seit wann ist es an diesem Ort? Wer möchte es gerne haben?

Schadstoffe werden beseitigt, Fundamente neu gegossen

Die Türen sind ausgebaut. WC, Vorraum und altes Pfarramt werden zu einem neuen Gemeindesaal. Der Eingang zur Pfarrwohnung wird verlegt.
Vor dem Gemeindesaal ist ein Graben entstanden, der mit Armiereisen gefüllt wird. Hier bekommt die neue Vordachkonstruktion einen guten Halt

« Ältere Beiträge

© 2021 Bautagebuch

Theme von Anders NorénHoch ↑